Datenschutzerklärung

Für den Inhalt der Website verantwortlich

Wohnbau GmbH
Philosophenring 2
D-53177 Bonn

Telefon: +49 228 320 0, E-Mail: Hier zur Kontaktaufnahme klicken

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Jens Bräutigam, Dipl.-Kfm. Matthias Schweizer

Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Dierk Ernst

Sitz der Gesellschaft: München

Handelsregister-Nr.: HRB 7684 Amtsgericht München
Ust.-ID-Nr.: DE 122270962


Datenschutz

Kontaktdaten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Wohnbau GmbH ist unter der o.g. Anschrift, Betrieblicher Datenschutzbeauftragter oder per E-Mail unter Hier zur Kontaktaufnahme klicken erreichbar.

Aufsichtsbehörde

Betroffene Personen können sich mit ihrem Anliegen oder Beschwerden an die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 0211 / 384240, E-Mail: Hier zur Kontaktaufnahme klicken wenden.

Datenverarbeitung durch die Wohnbau GmbH

Zweck der Datenverarbeitung

Die Daten von Mietinteressenten und Mietern werden zum Zweck der Vertragsanbahnung bzw. zum Abschluss und der Durchführung des Mietverhältnisses erhoben.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Wohnbau GmbH verarbeitet personenbezogene Daten auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b), f) Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie der §§ 257 Handelsgesetzbuch und 147 Abgabenordnung.

Dauer der Speicherung

Während der Laufzeit des Wohnungsmietvertrages bleiben die Daten zur Durchführung des Mietverhältnisses gespeichert, bis das Mietverhältnis beendet ist und sämtliche etwaigen zivilrechtlichen Ansprüche verjährt sind. Sofern eine handels- und/oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht besteht, speichern wir personenbezogene Daten für zehn Jahre ab Schluss des Kalenderjahres, in dem die Aufzeichnung vorgenommen worden ist oder die Unterlagen entstanden sind.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten bei Durchführung des Mietvertrages

Empfänger ist die Wohnbau GmbH in ihrer Eigenschaft als Vermieterin. Weitere Empfänger können vom Vermieter beauftragte externe Dienstleister wie beispielsweise Hausmeister(betriebe), Handwerksunternehmen, Versorgungsunternehmen, Ablese- und Abrechnungsservices oder Versicherungen sein.

Betroffenenrechte

Jede betroffene Person, wie z.B. Mieter, haben gegenüber der Wohnbau GmbH das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO. Betroffene Personen können sich über die Erhebung von deren Daten und deren Speicherung bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf beschweren.

 

Der Wohnbau GmbH ist es überaus wichtig, dass Ihre persönlichen Daten im Internet geschützt sind. Da wir bestimmte Angaben über die Nutzer der Website und der Dienste der Wohnbau GmbH sammeln, möchten wir sicherstellen, dass Sie sich über die Bedingungen für die Erhebung und Verwendung dieser Informationen völlig im Klaren sind.

Diese Datenschutzklausel gibt an, welche Informationen wir speichern und wie wir sie verwenden. Die Erklärung gilt für die gesamte Website der Wohnbau GmbH -also für alles, was unter diese Domäne fällt. Die Website ist ein Informationsdienst für die Öffentlichkeit.

Automatisch erhobene und gespeicherte Informationen

Wir haben einen Vertrag mit einem Dritten geschlossen, der als unser Online-Partner Daten über Ihren Besuch auf unserer Website sammelt. Hierfür verwenden wir so genannte Cookies. Die von uns beauftragte Firma zeichnet die von unserer Website stammenden Daten auf, doch bestimmt ausschließlich die Wohnbau GmbH über die Verwendung der Daten.

Zu den von uns erhobenen Daten gehören: die Internet-Protokoll- oder IP-Adresse, von der Sie auf das Internet zugreifen, Tag und Zeit, die gesuchten Dateien oder Suchbegriffe und der von Ihnen benutze Browser. Wir erfassen mit diesen Angaben die Zahl der Besucher in den verschiedenen Bereichen unserer Website, messen die Systemleistung und ermitteln Problembereiche.
Wir benutzen diese Informationen, um unsere Website umfassender zu gestalten und Ihren Nutzen zu erhöhen. Diese Angaben werden nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Personenbezogene Angaben

Wenn Sie sich durch eine E-Mail-Nachricht oder durch das Ausfüllen eines Formulars mit Angaben zu Ihrer Person über unserer Website an uns wenden, können wir Ihnen anhand dieser Informationen antworten und Ihnen die von Ihnen gewünschten Auskünfte oder sonstige Informationen zukommen lassen. Hin und wieder untersuchen wir, welche Fragen an uns gestellt werden, um unsere Website inhaltlich zu verbessern. Wir veräußern oder übermitteln keinerlei Personendaten an Dritte.

Sicherheit

Die Wohnbau GmbH pflegt diese Website und schützt die im System gespeicherten Daten durch Einsatz verschiedenster technischer Möglichkeiten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder nicht autorisierter Offenbarung, vor Änderung oder Vernichtung.

Cookie

Bei einem Cookie handelt es sich um ein kleines Datenpaket (oft mit einer anonymen, aber unverwechselbaren Kennzeichnung), das von den Rechnern einer Website an Ihren Browser geschickt und auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert wird.

Jede Website kann eigene Cookies an Ihren Browser schicken, soweit Ihre Einstellungen das zulassen. Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erlaubt Ihr Browser einer Website jedoch nur den Zugriff auf Cookies, die sie selbst verschickt hat, nicht auf die einer anderen Website. Wird der Browser geschlossen, so kann auf den Cookie nicht mehr zugegriffen werden.

IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse)

Wenn Ihr Web-Browser oder eine E-Mail von Ihnen im Internet eine Website oder E-Mail-Adresse von einem anderen Rechner anfordert, wir diesem Rechner automatisch mitgeteilt, an welche Adresse er die Daten schicken soll. Personenbezogene Daten über den Inhaber der Adresse sind darin nicht enthalten.

 Datenschutzerkärung zur Interessentenauskunft

Soweit Sie von uns auf unserem Internetauftritt angebotene Leistungen, wie etwa die Interessentenauskunft zwecks Anmietung einer gewünschten Wohnung, in Anspruch nehmen wollen, ist es nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind, also etwas Ihren Vor- und Familiennamen, die postalische Anschrift oder die Angabe zu Ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit, die zur Anbahnung eines Mietverhältnisses erforderlich sind.

Pflichtangaben im Interessentenauskunfts- sowie im Kontaktformular sind mit einem * markiert, weitere Angaben können Sie freiwillig tätigen.

Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen, also etwa mit  Ihnen den Abschluss eines Mietvertrages über die von Ihnen gewünschte Wohnung herbeizuführen. Ihre Daten werden zu vorgenanntem Zweck ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Dabei kann es sich um eine sogenannte Auskunftei (z.B. SCHUFA) handeln. Eine SCHUFA-Auskunft wird nur dann eingeholt, wenn der konkrete Abschluss des Wohnungsmietvertrages nur noch vom positiven Ergebnis der Bonitätsprüfung abhängt. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Wir verpflichten uns, die Selbstauskunft und daraus ggf. in elektronischer Form gespeicherte Daten nach Widerruf Ihres Wohnungsgesuchs bzw. Nichtzustandekommens des Mietvertrages unverzüglich - jedoch spätestens nach 12 Monaten - zu vernichten bzw. zu löschen. 

Wir weisen darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Einer etwaigen - im Rahmen der Datenschutzerklärung - angebotene Interessentenauskunft zwecks Anmietung einer Wohnung aus unserem Immobilienportfolio können Sie ebenfalls jederzeit widersprechen. Dazu wenden Sie sich am besten formlos per E-Mail an:Hier zur Kontaktaufnahme klicken

Haftungshinweis

Die Wohnbau GmbH ist bemüht, auf ihrer Website stets richtige und aktuelle Informationen bereitzustellen und ändert oder ergänzt diese bei Bedarf laufend und ohne vorherige Ankündigung. Dennoch kann die Wohnbau GmbH für Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit keine Haftung übernehmen. Trotzt sorgfältiger inhalticher Kontrolle übernimmt die Wohnbau GmbH ebenfalls keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrechtshinweis

Die Website der Wohnbau GmbH einschließlich aller ihrer Teile wie Texte und Bilder ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung außerhalb der engeren Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung unzulässig. Eine entgeltliche Weitergabe der Inhalte der Website an Dritte ist nicht gestattet.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].“

Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 26 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” und die Nutzung dieses Tracking-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.